Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

Wintersemester 2017/2018

Die Vorlesungen am ICCAS starten am 11. Oktober 2017.


Medizinische Planungs- und Simulationssysteme (Master, Informatik)

Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung eines grundlegenden methodischen Verständnisses bezüglich des Aufbaus medizinischer Planungs- und Simulationssysteme. Zunächst werden technische und strukturelle Grundlagen, die für die Behandlung medizinischer Simulationssysteme nötig sind, erläutert (Bildgebung, Medizinische Bildverarbeitung, Systemkonzeption). Im Anschluss werden gängige Verfahren und Methoden der Modellierung, Planung und Simulation im medizinischen Umfeld eingehend anhand konkreter Systeme vorgestellt. Hierbei werden unterschiedliche Klassen und Ausprägungen von Systemen präsentiert und analysiert.

Mittwoch, 13:15 – 14:45 Uhr ICCAS Konferenzraum (Semmelweisstr. 14, 1.Stock, Raum 1349)


Chirurgische Navigation, Mechatronik und Robotik (Master, Informatik)

Die Vorlesung gibt einen Einblick in die Funktionsweise von medizintechnischen Systemen für die computer-assistierte Chirurgie. Die Verwendung von Navigation, Mechatronik, Robotik sowie Telemanipulation basieren auf medizinischen Bilddaten. Die Einbindung der Bilddaten in diese Systeme, die Integration der Geräte in das sterile Umfeld im Operationssaal sowie die Kommunikation und Vernetzung der Geräte untereinander sind dabei wesentliche Herausforderungen. Neben den grundlegenden Techniken werden prototypische Systeme und viele anwendungsnahe Beispiele in der Vorlesung gezeigt.

Mittwoch, 15:00 – 16:30 Uhr ICCAS Konferenzraum (Semmelweisstr. 14, 1.Stock, Raum 1349)


Praktikum Computerassistierte Chirurgie (Master, Informatik)

Als begleitende Veranstaltung zur Vorlesung „Computerassistierte Chirurgie“, bietet dieses Praktikum die Möglichkeit sich mit praktischen Problemen des Einsatzes von Technik in Informatik zu beschäftigen.Anhand der ICCAS Forschungsschwerpunkte sollen sich die Studenten u.a. mit Fragen der medizinischen Visualisierung, Bildverarbeitung, Mechatronik, Workflows und Übertragung von medizinischen Daten auseinandersetzen.

Donnerstag, 12:15 – 14:15 Uhr ICCAS Studentenpool (Semmelweisstr. 14, 1. Stock, Raum 1338)


Computerassistierte Chirurgie (Wahlfach, Humanmedizin)

Computergestützte Assistenzsysteme werden in immer größerem Maße in der routinemäßigen chirurgischen Praxis eingesetzt. Die Möglichkeiten einer Computerassistenz in der Chirurgie reichen von verbesserter diagnostischer Bildgebung über dreidimensionale Visualisierung, chirurgische Navigation und Mechatronik bis hin zur Telechirurgie. Die Veranstaltung vermittelt das technische Grundwissen, um die neuartigen Techniken der computerassistierten Chirurgie reflektiert anwenden und bewerten zu können. Anwendungen und Fallbeispiele aus unterschiedlichen chirurgischen Disziplinen zeigen den praktischen Einsatz des aktuellen Stands der Technik. Einzelne Geräte können im ICCAS-Demo-OP selbst praktisch erprobt werden.


Entwicklung von Medizinprodukten (Master,EIT,HTWK)

Ziel der Vorlesung ist es einen Überblick über die grundlegenden regulatorischen und fachlichen Voraussetzungen für die Entwicklung und das Inverkehrbringen von Medizinprodukten in Deutschland und Europa zu erlangen. Dadurch werden wichtige Impulse für spätere Arbeitsbereiche, wie z.B. Planung von Entwicklungsschritten, Risikomanagement, Qualitätsmanagement und Konformitätsprüfung, geliefert.
Anhand der ICCAS Forschungsschwerpunkte sollen sich die Studenten u.a. mit Fragen der Europäische Richtlinien, Harmonisierung, Klassifizierung von MP, Benannte Stellen, Produktlebenszyklus, Zweckbestimmung, Konformitätserklärung und CE-Kennzeichnung, Qualitätsmanagement (13485), Risikomanagement (14971) auseinandersetzen.

ICCAS Donnerstag, 9:15-12:15 (Semmelweisstr. 14, 1. Stock, Raum 1338)


Projektmanagement (Master,EIT,HTWK)

Ziel der Vorlesung ist die Vermittlung von Fachwissen im Projektmanagement, insbesondere Vermittlung von Grundkenntnissen, Methoden und Vorgehensweisen für eine ergebnis- und terminorientierte Projektarbeit/-abwicklung.

ZIK Logo
BMBF Logo