Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

Bundesweite Krankenhaus-IT-LeiterInnen besuchen OP der Zukunft am ICCAS

07.04.2016

07. April 2016

Im Zuge der Krankenhaus-IT Frühjahrstagung, die in diesem Jahr am Universitätsklinikum Leipzig stattfand, besuchten bundesweite Leiter und Leiterinnen der Krankenhaus-IT und interessierte Industrievertreter das ICCAS. Dem Besuch voraus gingen Vorträge von Dr. Armin Will (Universitätsklinikum Schleswig-Holstein) und Max Rockstroh (ICCAS) zur Vernetzung von Medizingeräten und IT-Systemen und den daraus resultierenden Anforderungen an die Betreiber der Klinik-IT.

Im Mittelpunkt des Interesses am ICCAS stand der Operationssaal der Zukunft, wie er seit der Ergebnispräsentation des Leuchtturmprojektes OR.Net zu weiteren Forschungszwecken verfügbar ist. Neben der Demonstration von neuen Funktionen, die sich aus der Technikvernetzung für das OP-Personal ergeben, wurde auf spezifische Komponenten eingegangen, die mit der Klinik-IT interagieren. Beispiele dafür sind die Systeme für die Übertragung relevanter Patientendaten aus dem klinischen Informationssystem auf alle angeschlossenen Medizingeräte und Softwarekomponenten und die Möglichkeiten den Dokumentationsprozess zu unterstützen. Gemeinsam mit den Teilnehmern wurden Anforderungen diskutiert, die sich aus einer Vernetzung von Medizingeräten und IT-Systemen über eine offene Schnittstelle ergeben.

Präsentation des OR.Net-Demonstrators während der KH-IT Frühjahrstagung 2016
Präsentation des OR.Net-Demonstrators während der KH-IT Frühjahrstagung 2016
ZIK Logo
BMBF Logo