Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig
news-image-thumbnail

Prof. Neumuth eröffnet die 4. Sommerschule des ICCAS

Die vierte Digital Operating Room Summer School des ICCAS ist am 28. August 2017 erfolgreich gestartet. Prof. Andreas Melzer und Prof. Thomas Neumuth freuen sich besonders über die zahlreichen internationalen Teilnehmer, die neben dem europäischen Ausland auch aus Japan, den Vereinigten Staaten von Amerika, dem Irak und aus Tunesien für die Veranstaltung angereist sind. Die Teilnehmer werden von renommierten und international anerkannten Experten erwartet, die ihr Wissen in Vorlesungen und in praktischen Hands-on Sessions vermitteln und für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Das Auftaktthema der interessanten Veranstaltungswoche ist die computerassistierte Chirurgie am ICCAS. Durch die enge Kooperation mit verschiedenen Kliniken des Universitätsklinikums Leipzig können interessante Themen wie beispielsweise die endoskopischen Herausforderungen, das Digitale Patientenmodell im Tumorboard oder die medizinische Robotik den Teilnehmern direkt im klinischen Alltag näher gebracht werden. Ein weiterer wichtiger Partner für die Verfahren der bildgebungsgestützten operativen Eingriffe ist das Herzzentrum Leipzig, das ebenfalls Anwendungsbeispiele im klinischen Alltag zeigt. Mit dem abwechslungsreichen Lehrangebot erhalten die Teilnehmer einen umfangreichen Einblick in verschiedenste aktuelle Themengebiete der computerassistierten Medizin. Neben den fachlichen Veranstaltungen haben die Teilnehmer auch Zeit, sich während Abendveranstaltungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Veranstaltungslink

ZIK Logo
BMBF Logo