Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

Dr. Kerstin Denecke leitete Workshop auf VPH Conference 2014

18.09.2014

17. September 2014

Wenn aller zwei Jahre die Virtual Physiological Human-Community auf ihrer Konferenz zusammentrifft, werden Methoden und Technologien thematisiert, die eine gemeinsame Betrachtung des menschlichen Körpers über virtuelle Modelle von mechanischen, physiologischen und biochemischen Abläufen ermöglichen.

In diesem Jahr trugen Dr. Kerstin Denecke (DPM) und Jan Gaebel (DPM) über einen eigenen Workshop zum Wissensaustausch bei. Der Workshop mit dem Titel „Models for surgical decision support“ begann mit dem Vorstellen des Digitalen Patientenmodells, wie es momentan am ICCAS am Entstehen ist. Ca. 20 Teilnehmer belebten den produktiven Erfahrungsaustausch, der über den aktuellen Stand in der digitalen Patientenmodellierung für die chirurgische Entscheidungsunterstützung Auskunft gab. Gemeinsam wurden Herausforderungen und Anforderungen diskutiert, die die Gewinnung und Integration geeigneter Informationen und medizinischen Wissens für solche Modelle betreffen. Die Wissenschaftler knüpften Kontakte und sammelten wichtige Informationen, um neue Ziele für die weitere Projektarbeit zu definieren.

[nggallery id=17]

ZIK Logo
BMBF Logo