Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

PD Dr. Thomas Wittenberg vom Fraunhofer IIS eröffnet ICCAS-Seminar 2015

26.02.2015

Dr. Thomas Wittenberg

Am 24.03.2015 startet das ICCAS seine diesjährige Seminarreihe mit einem öffentlichen Vortrag von PD Dr.-Ing. Thomas Wittenberg vom Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen. Der Wissenschaftliche Leiter der Abteilung „Bildverarbeitung und Medizintechnik“ sowie Leiter der Forschungsgruppe „Biomedizinische Forschung“ am IIS wird zum Thema „Computergestützte Bildverarbeitung und Mustererkennung für die diagnostische und interventionelle Endoskopie“ referieren. Wir freuen uns auf den spannenden Beitrag über neueste Möglichkeiten computergestützter endoskopischer Verfahren und Anwendungen, zu der wir alle Interessenten herzlich in die Liebigstraße 20 einladen.
 
 
 
 

Datum: 24. März 2015

Uhrzeit: 17-18 Uhr

Veranstaltungsort: Leipzig University Hospital, Haus 4, Seminarraum 0015/0016 „Glaskasten“, Liebigstraße 20, Leipzig

Inhalt: In diesem Beitrag werden neue Möglichkeiten skizziert, Inhalte endoskopischer Bilder automatisch auszuwerten und die daraus extrahierte Information für die Dokumentation, Diagnose sowie die Therapie zu nutzen.
Einsatzmöglichkeiten dieser neuen Verfahren der digitalen Bildbearbeitung und -analyse sind die automatische Bildverbesserung, Bildrektifizierung rotierter Ansichten, neue Möglichkeiten der Ansichtenerweiterung durch Panoramaendoskopie und Überlagerung endoskopischer Ansichten mit präoperativen Bild- und Planungsdaten, sowie die Computer-Assistierte Detektion von Tumorvorstufen und Tumoren (CADe) und die Computer-Assistierte Diagnose (CADx). Da diese neuen Möglichkeiten der Endoskopie inhärent mit der Nutzung von Computern verbunden sind, können diese Verfahren auch als Computer-integrierte Endoskopie bezeichnet werden.

Link – Short Vita PD Dr. Thomas Wittenberg

ZIK Logo
BMBF Logo