Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig
news-image-thumbnail

ICCAS empfängt russische Delegation

11.07.2014

10. Juli 2014

Eine Delegation aus Dozenten, Ärzten und Studenten der medizinischen Fakultät der Burjatischen Staatlichen Universität in Ulan-Ude besuchte am 9. Juli 2014 das ICCAS.
Nachdem Prof. Thomas Neumuth die Gäste aus der Hauptstadt der russischen Republik Burjatien herzlich willkommen hieß, gewährten Mario Cypko und Stefan Franke Einblicke in laufende Forschungsarbeiten des ICCAS. Mario Cypko präsentierte bisherige Ergebnisse und weitere Vorhaben zum digitalen Patientenmodell. Er weihte die Gäste in die Entstehung und Nutzung von Multi-Entity Bayesian Networks zur Verbesserung der therapeutischen Entscheidungsfindung ein. Interessante Fragen zur Aktualität und Reichweite der Anwendbarkeit sowie zum Datenschutz des Systems gab es anschließend zu beantworten.
Bei den Live-Demonstrationen im ICCAS Konzept-OP wurde Stefan Franke von den Teilnehmenden dicht umringt. Ob Felsenbeinfräse, Ultraschall mit navigierter Punktionsnadel oder Navigationssystem für Eingriffe im HNO-Bereich – die modernen Geräte wurden mit Begeisterung unter die Lupe genommen. Leider hatten die Gäste nur wenig Zeit im Gepäck, denn das ICCAS war nur einer von vielen Programmpunkten des Leipziger Aufenthaltes.

Die Burjatische Staatliche Universität ist eine der ältesten Hochschulen Sibiriens und eine wichtige Einrichtung im Bereich der modernen Wissenschaft und Hochschulausbildung in der russischen Republik. Professoren und Studenten der medizinischen Fakultät organisieren regelmäßig Informationsreisen zu technologisch hochentwickelten Institutionen in Deutschland und anderen europäischen Staaten, um das Konzept der Integrativen Medizin mittels traditionellen und modernen Behandlungsmethoden sowie innovativen Technologien voranzutreiben und Kooperationen zu schmieden.

[nggallery id=13]

ZIK Logo
BMBF Logo