Logo ICCAS Logo ICCAS
ISO - Certivication
news-image-thumbnail

Logo der Plattform "KAIT"


headline-markerICCAS entwickelt Plattform zur Unterstützung von Therapieentscheidungen bei Blutkrebserkrankungen

22.01.2021

Janssen Deutschland will die Behandlung von Blutkrebs durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) nachhaltig verbessern. Hierzu unterstützt das Pharmaunternehmen ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt, bei dem das ICCAS und die Klinik für Hämatologie, Zelltherapie und Hämostaseologie am Universitätsklinikum Leipzig als führende Technologiepartner kooperieren. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, eine KI-basierte, digitale Gesundheitsplattform zur therapeutischen Entscheidungsunterstützung für Patient_innen mit komplexen Blutkrankheiten zu entwickeln. Die Plattform „KAIT“ wird Ärztinnen und Ärzten sowohl in Kliniken als auch in Praxen zugänglich sein und ihnen evidenzbasiert Vorschläge für individualisierte Therapiestrategien liefern. Die KAIT-Plattform soll in drei Jahren als zuverlässiges und praxisnahes klinisches Tool zur Verfügung stehen.

Pressemitteilung

Zurück zu den News