Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

ICCAS mit neuen OP-Technologien auf EMBC-Konferenz

09.09.2015

09. September 2015

Im Rahmen eines eingeladenen Vortrags stellte ICCAS-Informatiker Stefan Franke (MAI) auf der EMBC-Konferenz neue Technologien für den fortschrittlichen Operationssaal vor. Dazu zählen die workflow-gestützte Teilautomation von Medizingeräten sowie die intelligente Darstellung von Patienteninformationen und OP-Dokumentationen. ICCAS-Informatiker Max Rockstroh (MAI) erläuterte seine Arbeiten zur webbasierten Visualisierung von Anästhesiedaten anhand eines Posters.

Die International Conference of the IEEE Engineering in Medicine and Biology Society (EMBC) ist eine der bedeutendsten Konferenzen für Entwicklungsarbeiten im Bereich Medizintechnik. Sie bietet ein exzellentes Forum für den internationalen Austausch zwischen Informatikern, Ingenieuren und Medizinern. Schwerpunkte sind bild- und modellgestützte Interventionen, Entscheidungs- und Therapieunterstützung sowie computerassistierte Bildgebung.

ZIK Logo
BMBF Logo