Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

Kurzweil auf der Langen Nacht der Wissenschaften Leipzig

02.07.2014

02. Juli 2014

Vergangenen Freitag lud das ICCAS zur vierten Langen Nacht der Wissenschaften in die BIO CITY LEIPZIG ein. Dort durften Besucher ein interaktives Trainingssystem ausprobieren, mit dem das OP-Personal die Anwendung von chirurgischen Instrumenten üben kann.
Bernhard Glaser, Lucas Koch und Tobias Schellenberg hatten bis zur Mitternachtsstunde alle Hände voll zu tun, die vielen Probierfreudigen in das Hin und Her der virtuellen Instrumente einzuweisen. Mit einem so mächtigen Andrang hatten die Wissenschaftler nicht gerechnet. Ob Alt, ob Jung, ob Fachpersonal oder Laie – die Gäste hatten sichtlich Spaß am Tablet- Instrumententisch, dessen Bedienung für die Smartphone-Generation ein Kinderspiel war. Das innovative Trainingssystem kam vor allem bei Ärzten und Klinikpersonal sehr gut an.
Für Bernhard Glaser und sein Team verging die Wissenschaftsnacht wie im Flug. Was von ihr bleibt, sind neue Kontakte, weitere Anregungen sowie Erinnerungen an eine begeisternde Veranstaltung.

[nggallery id=10]

ZIK Logo
BMBF Logo