Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

Sandra von Sachsen war Referentin auf Dresdner Aortensymposium

22.10.2013

Am 11. Oktober 2013 hielt Sandra von Sachsen auf dem Dresdner Aortensymposium einen eingeladenen Vortrag zur „Simulationsgestützten Planung von EVARs“ (Edovascular Aneurysm Repairs). Darin präsentierte die Wissenschaftlerin die Ergebnisse einer deutschlandweiten Studie zur Evaluation eines neu entwickelten Softwaremoduls – des Medical Postprocessors. Dieser dient der Auswertung von Ergebnissen einer Finite-Elemente-Analyse zum Stentgraftverhalten.

Von Sachsen traf während des Symposiums auf namhafte Ärzte und Wissenschaftler, die im Bereich der Diagnostik und Therapie zu Erkrankungen der Aorta forschen. Der Beitrag ermöglichte eine  Fortsetzung der interdisziplinären Diskussion zur simulationsbasierten Stentgraftplanung.

ZIK Logo
BMBF Logo