Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

BIOPASS

Bild-, Ontologie- und Prozessgestützte Assistenz für die minimal-invasive endoskopische Chirurgie

Projektbild

Projektinhalt

Das Projekt BIOPASS befasst sich mit der Entwicklung eines neuartigen Navigationsverfahrens für die endoskop-geführte minimal-invasive Chirurgie. Ziel ist es, endoskopische Informationen mit denen des OP-Ablaufs zu kombinieren und in für eine Software lernbaren Situationen zu beschreiben. Die dadurch erzielte Intelligenz der Software soll dem Chirurgen bei seiner Arbeit helfen und gleichzeitig Hardware-bedingte Anforderungen und Fehlereinflüsse verringern. Im zweiten Projektjahr wurden die identifizierten klinischen und technischen Anforderungen genutzt, um erste Funktionen für das BIOPASS-System umzusetzen. Ein erster Prototyp wurde am ICCAS entwickelt, um speziell die Interaktion zwischen Anwender und intelligenter Software am Beispiel eines HNO-Eingriffs zu simulieren. Ein wesentlicher Fokus liegt dabei auf den präsentierten Informationen und der Navigation durch die anatomischen Regionen in der Endoskopsicht. In weiterführenden Arbeiten wird ein erster Demonstrator am ICCAS entwickelt, der die einzelnen Funktionen der Projektpartner zusammenführt.

Projektleiter

ZIK Logo
BMBF Logo