Logo ICCAS
Logo Uni Leipzig

EU-MFH

European Modular Field Hospital

Projektbild

Projektinhalt

Das internationale Projekt zielt auf eine maßgebliche Verbesserung der medizinischen Versorgung während Einsätzen des europäischen Katastrophenschutzes. Dabei bringen die verschiedenen EU-Mitgliedstaaten ihr spezifisches Fachwissen ein, um ein transportables Notfallkrankenhaus aufzubauen, das innerhalb von 12 Stunden einsatzfähig ist und sich auf verschiedenste Einsätze von der Erst- bis zur Endversorgung vieler Patienten einstellen kann. Das ICCAS forscht an einer optimalen Infrastruktur und Vernetzung der medizinischen Geräte und informationstechnischen Assistenzsysteme. Des Weiteren generiert es digitale Patientenakten, die die Aufgaben des ärztlichen Personals von der Diagnose, über die Therapie bis hin zur Dokumentation erleichtern sollen.

Projektleiter

ZIK Logo
BMBF Logo